AGO Schimmelentferner Fugentape 45 cm

Verfügbarkeit: lagernd
SKU:
1400049

10 Stück Fugentapes à 45cm          

 

Die AGO Fugentapes wurden speziell zur Reinigung von Fugen - perfekt für Silikonfugen - entwickelt. Durch das Wirkstoffdepot in Form einer mit Schimmelentferner getränkten Zellstoffrolle, bleibt das selbstklebende Tape auf der Fuge kleben. Die Wirkung ist dadurch um ein Vielfaches höher, als die herkömmliche Anwendung mit dem Pinsel (Schimmelentferner ist nicht enthalten).

Probieren Sie doch unsere Schimmel-Sets, diese sind in verschiedenen Varianten erhältlich und beinhalten neben dem Schimmelentferner auch Schimmelstop, Sprühflasche und Pinsel, alle Utensilien die zum nachhaltigen Erfolg bei der Schimmelbekämpfung notwendig sind.

29,90 €

Versandkostenfreie Lieferung
ab € 49,– innerhalb Österreich und Deutschlands

  • Beschreibung
  • Anwendung
  • FAQ

AGO Fugentapes zeichnen sich durch ihr Wirkstoffdepot aus, welches über den gesamten Einwirkzeitraum gleichmässig die Wirkstoffe auf die verschmutzten Fugen abgibt und dadurch hervorragende Reinigungsergebnisse erzielt werden.

 

Der AGO Schimmelentferner entwickelt beim Kontakt mit der verunreinigten Fuge ein flüchtiges Gas, welches in der Lage ist, Silikon zu durchdringen. Durch das selbstklebende Tape, durchdringt der gasförmige Wirkstoff das Silikon für Stunden über den gesamten Einwirkzeitraum und lässt sogar schwarze Stockflecken verschwinden.

Ein weiterer großer Vorteil ist die auf ein Minimum reduzierte Geruchsbelästigung während der Anwendung.

 

 

Anwendungshinweise Fugentapes:

1. Schutzfolie auf einer Seite entfernen.

2. Streifen mit der Spezialwatte auf der Fuge ausrichten und die vorbereitete Klebeseite festdrücken.

3. Den Zellstoffstreifen mit der Pipette mit AGO Schimmelentferner solange beträufeln, bis dieser vollständig getränkt ist.

4. Auf der zweiten Seite den Klebestreifen abziehen, die Klebeseite umklappen.

5. Die zweite Klebeseite gut festdrücken.

6. Nach der entsprechenden Einwirkzeit das AGO Fugentape entfernen.

 

 

1. Wie wird der AGO Schimmelentferner richtig verwendet?

Der Entferner wird unverdünnt mit dem Pinsel aufgetragen. Der Wirkstoff kann somit präziser und konzentrierter aufgebracht werden, dies verbessert das Reinigungsergebnis. Da die Wirkstoffkonzentration sehr hoch ist, ist ein Aufsprühen mit der Sprühflasche nicht ratsam. 

 

2. Welche Maßnahmen sind bei der Schimmelentfernung zu beachten?

Grundsätzlich sind bei ordnungsgemäßer Anwendung, keine besonderen Schutzmassnahmen notwending, eine ausreichende Durchlüftung des betreffenden Raumes für mehrere Stunden wird aber empfohlen. Das Tragen von Handschuhen bzw. eines Mundschutzes nicht unbedingt erforderlich, schützen den Anwender bei der Reinigung aber vor Schimmelsporen etc. 

 

3. Wie ergiebig sind AGO Schimmelentferner bzw. AGO Schimmelstop?

500 ml AGO Schimmelentferner (wird unverdünnt angewandt) reicht für ca. 5 bis 6 qm

500 ml AGO Schimmelstop (wird verdünnt angewandt) reicht für ca. 50 qm

 

4. Wie entfernt man Schimmel auf heiklen und nicht farbechten Oberflächen wie Tapeten, Ledermöbel, Vorhänge etc.?

Der AGO Schimmelstop kann hier Abhilfe schaffen - 50 ml auf 1 Liter Wasser und mit dieser Reinigungslösung Möbel oder empflindliche Oberflächen behandeln, das Produkt hat keinerlei Bleichwirkung. Schwarze Flecken werden daher erst nach einigen Monaten entfernt.

 

5. Wie und wo kommt der Schimmelstop zur Anwendung?

Der Schimmelstop kommt immer nur verdünnt mit Wasser zur Anwendung, am einfachsten mit einer Sprühflasche aufgesprüht. Er wirkt monatelang desinfizierend und verhindert eine Schimmelneubildung. Die Reinigungslösung kann im gesamten Haushalt verwendet werden, exponierte Stellen einfach von Zeit zu Zeit damit reinigen. 

Slava Yurthev Copyright